zum Inhalt springen

Humanwissenschaftliche Fakultät

Als internationale Studierende der Humanwissenschaftliche Fakultät der Universität zu Köln beginnen Sie Ihr Studium an der Universität zu Köln mit einem verpflichtenden maßgeschneiderten Programm, das Ihnen ermöglicht, zügig und erfolgreich zu studieren. Ausgenommen sind Studiengänge mit bildungswissenschaftlichem Anteil.

Das Programm Studienstart International erstreckt sich über ein Semester. Es umfasst bereits Veranstaltungen des regulären 1. Fachsemesters sowie zusätzliche Veranstaltungen, die Ihnen einen optimalen Einstieg in das Studium ermöglichen.

Sie sind von Beginn an als ordentliche/r Studierende/r immatrikuliert und können bis zu 20 Credit Points erwerben.

Ihr Studienplan im Programm Studienstart International

  • eine Lehrveranstaltung aus einem der Basismodule des jeweiligen Studienganges gemäß der jeweiligen Fachprüfungsordnung (Prüfungsleistung gemäß Fachprüfungsordnung)
  • eine Lehrveranstaltung aus einem der Basismodule des jeweiligen Studienganges gemäß der jeweiligen Fachprüfungsordnung (Teilnahme)
  • Orientierungsveranstaltung zum Internationalen Studium an der Humanwissenschaftlichen Fakultät (in Verbindung mit der zentralen Orientierungsreihe) (Teilnahme)
  • Veranstaltung zur Interkulturellen Kommunikation (Teilnahme)
  • Veranstaltung zur Verbesserung der Sprachkompetenz (Klausur)
  • Studienkompetenzkurs (Unbenotetes Referat)

Nach erfolgreicher Teilnahme am Studienstart International erfolgt die Zulassung zum ersten Fachsemester.
Erfolgreiche Teilnahme bedeutet:

  • Bestehen der "Veranstaltung zur Verbesserung der Sprachkompetenz" in der Niveaustufe 4¹
  • Bestehen der o.g. Prüfungsleistung
  • Regelmäßige Teilnahme an den o.g. Veranstaltungen

Sollten Sie die Niveaustufe 4 im Semester nicht erreicht haben, wird folgende Veranstaltung in die vorlesungsfreie Zeit nach dem Studienstart International in das Programm integriert:

  • Vorsemesterkurs (5-6 Wochen) im Lehrbereich Deutsch als Fremdsprache (20 SWS)

Bei Nicht-Bestehen haben Sie die Möglichkeit Studienstart International einmalig zu wiederholen.²

¹ Alle ausgewählten Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Programm Studienstart International nehmen am Einstufungstest Deutsch des Lehrbereiches Deutsch als Fremdsprache der Universität zu Köln teil.

Abhängig vom Ergebnis wird ihnen eine Veranstaltung zur Verbesserung der Sprachkompetenz zugewiesen. Die Veranstaltungen sind in die Niveaustufen 1 bis 6 unterteilt, mit der Niveaustufe 6 als höchste Stufe.
Die erfolgreiche Teilnahme an der "Veranstaltung zur Verbesserung der Sprachkompetenz" ist abhängig von dem Ergebnis des Kurstests, der mündlichen Mitarbeit sowie dem Ergebnis der Abschlussklausur.

Die Klausur muss mindestens in der Niveaustufe 4 bestanden werden.

² Erfahrungsgemäß bestehen mind. 90 % den Studienstart International direkt.  Das Nicht-Bestehen liegt in den meisten Fällen an unzureichenden Deutschkenntnissen VOR Studienbeginn.